Referenzen

  • Ciliaten aus dem Bodensee-Überlinger See und aus dem Zellersee (2017), Auftraggeber Limnol. Institut d. Universität Konstanz 2017, Dr. Dietmar Straile
  • Zooplankton (Rotatorien, Crustaceen) aus einem Mecklenburg-Vorpommern See (Koop.projekt mit Institut Dr. Nowak), 2017
  • Crustaceen-Zooplankton aus dem Mondsee, Salzkammergut, Univers. Innsbruck, DACH-Projekt, 2016-2017
    Logo DACH-Projekt Mondsee
  • Gutachten zur wasserrechtlichen Einleiteerlaubnis einer Enthärungsanlage, ASTERICS Verfahren, Perlodes, 2016/2017, Auftraggeber Stadtwerke Bad Saulgau.
  • Naturschutzfachliche Begleitung eines Brückenneubaus im Hinblick auf Sicherung der FFH-Art Unio crassus, Auftraggeber Stadt Radolfzell, 2016
  • Folien-Oberflächentestung im Hinblick auf ihre Bewuchsneigung (Schwimmteiche), Auftraggeber DgfnB, 2016
  • Gutachten Ökologie und naturschutzfachliche Bewertung des Grenzbaches, Konstanz, Auftraggeber Jos. Kiechle, Gottmadingen 2015/16
  • Gutachten zur Verlängerung der wasserrechtlichen Einleiteerlaubnis einer Kläranlage, ASTERICS Verfahren, Perlodes, 2015, Auftraggeber Stadtentwässerung Calw
  • Ciliaten aus dem Bodensee-Überlinger See (2014), Auftraggeber Limnol. Institut d. Universität Konstanz 2014, Dr. Dietmar Straile
  • Rotatorien aus dem Bodensee-Überlinger See (2011-2013), Auftraggeber Limnol. Institut d. Universität Konstanz 2014, Dr. Dietmar Straile
  • Gutachten zur Verlängerung der wasserrechtlichen Einleiteerlaubnis einer Kläranlage, ASTERICS Verfahren, Perlodes, 2014, Auftraggeber Gemeinde Mühlingen, Bgm. Jüppner
  • Zooplankton (Rotatorien, Crustaceen) aus poly- bis eutrophen Seen 1995 bis 2013, Verbundprojekt NITROLIMIT, 2013, BTU Cottbus, Dr. J. Rücker
  • Ciliaten aus dem Bodensee-Überlinger See (2011, 2012, 2013), Auftraggeber Limnol. Institut d. Universität Konstanz 2011-2013, Dr. Dietmar Straile
  • Zooplankton (Rotatorien, Crustaceen) im Rahmen einer Mesokosmenstudie FSA 2011 zur Wassergefährdung einer verbreiteten Substanz; FKZ 363 01 373; Umweltbundesamt Berlin, Dr. Michael Feibicke, Poster
  • www.BachSeeFluss.ch – Als Beitrag Bildung zur nachhaltigen Entwicklung investiert der Kanton (Amt f. Umwelt und PH Thurgau) in die pädagogisch wertvollen Angebote auf dieser webside, sowie in Gewässertage im Kanton Thurgau August/Sept. 2011
  • Zooplankton (Ciliaten, Rotatorien, Crustaceen) aus dem TerraLac-Projekt, bisher 2010, 2011, 2012 Auftraggeber IGB Berlin, Dr. Sabine Hilt, link
  • Rotatorien aus dem Bodensee-Überlinger See (2010), Auftraggeber Universität Potsdam, Prof. Ursula Geadke
  • Rotatorien aus dem Bodensee-Überlinger See (2009), Auftraggeber Limnol. Institut d. Universität Konstanz 2010, Dr. Dietmar Straile
  • Ciliaten aus dem Bodensee-Überlinger See (2010), Auftraggeber Universität Potsdam, Prof. Ursula Gaedke
  • Ciliaten des Müggelsees (2009), Auftraggeber IGB Berlin, Dr. Rita Adrian
  • Ciliaten aus dem Bodensee-Überlinger See (2009), Auftraggeber Limnol. Institut d. Universität Konstanz 2010, Dr. Dietmar Straile
  • Überwachung Bachabschnitt des Mühlbaches in Markelfingen hinsichtlich Kleine Flussmuschel, Unio crassus, Auftraggeber Stadt Radolfzell (Tiefbauamt), 2010
    Auf der Suche nach den Quelljungfern – Waldnaturschutz auf dem Bodanrück – Exkursion im Rahmen der Naturschutztage am Bodensee, 4. Januar 2010, link
    Crustaceenplankton und Rotatorien von hessischen und bayerischen Seen (2009), Auftraggeber LBH Freiburg
  • Gutachten zur Limnologischen Beeinträchtigung der Flachwasserzone durch einen Holzsteg, 2009 – privater Auftraggeber – RA Drescher – Rahm – Frick, Konstanz
  • Waldbezogene Bildungs- und Erziehungsarbeit an einer Grundschule, Gem. Allensbach – Plenum Westlicher Bodensee Projekt 2009, Modellprojekt Konstanz GmbH, Nr. KN-2009-38
  • Planktische Rotatorien 2008 aus dem Bodensee – Auftraggeber Limnol. Institut d. Universität Konstanz 2008, Auskunft: Prof. Rothhaupt
  • Ausbau der Patenschaft für die Grundschule in Hegne, Gem. Allensbach und weitere Biotopverbesserung für den Steinkrebs im Adelheider Bach, Gem. Allensbach – Plenum Westlicher Bodensee Projekt 2008, Modellprojekt Konstanz GmbH, Nr. KN-2008-02
  • Planktische Ciliaten 2008 aus dem Bodensee – Auftraggeber Limnol. Institut d. Universität Konstanz 2008, Auskunft: Prof. Rothhaupt
  • Planktische Rotatorien 2006-2007 aus dem Bodensee – Auftraggeber Limnol. Institut d. Universität Konstanz 2008, Auskunft: Prof. Rothhaupt
  • Fachbeitrag LUBW – Fachfortbildung 2007: Renaturierung und waldbauliche Verbesserung an Bächen auf dem Bodanrück – Lebensraumverbesserung für Naturschutzrelevante Arten (pdf LUBW 2007), S. 74
  • Langfristige Biotopverbesserung für den Steinkrebs (Austropotamobius torrentium) durch Patenschaftsentwicklung für die Grundschule in Hegne, Gem. Allensbach – Plenum Westlicher Bodensee Projekt 2007, Modellprojekt Konstanz GmbH, Nr. KN-2007
  • Planktische Ciliaten 2006 -2007 aus dem Bodensee – Auftraggeber Limnol. Institut d. Universität Konstanz 2007, Auskunft: Dr. Dietmar Straile
  • Planktische Crustaceen 2006 aus dem Bodensee – Auftraggeber Limnol. Institut d. Universität Konstanz 2007, Auskunft: Dr. Andrea Huber, Abstract DGL 2008
  • Langfristige Biotopverbesserung für den Steinkrebs durch Öffnung verdolter Abschnitte des Adelheider Bachs und begleitende Patenschaftsentwicklung für die Grundschule in Hegne, Gem. Allensbach – Plenum Westlicher Bodensee Projekt 2006, Modellprojekt Konstanz GmbH, Nr. KN-2006-29
  • Kontrollkartierung Unio crassus im Markelfinger Mühlbach, Abschnitt Seelenhof und Umsetzung der Population in Bauabschnitt IV im Zuge der dortigen Renaturierung, Auftraggeber Stadt Radolfzell (FB 3), 2006
  • Aufwertung der biologischen Wertigkeit von Waldbächen auf dem Hohen Bodanrück durch Reduktion der Fichtenbestände zur Förderung der Quelljungfern (Libellen) und der Lebensgemeinschaften der Fließgewässer – Plenum Westlicher Bodensee Projekt 2005, Modellprojekt Konstanz GmbH, Nr. KN-26-2005
  • Schulprojekt “Natur-AG´s für zwei Ganztagsschulen in Konstanz”- Antragsteller Förderverein Bodensee Naturmuseum; Schuljahr 2004/2005; Infos unter www.5000xZukunft.de
  • Projekt “Gewässerpädagogik zur Renaturierung am Mühlbachabschnitt Seelenhof, Markelfingen”, Auftraggeber Stadt Radolfzell (FB 3) & Modellprojekt Konstanz GmbH, 2003-2004, Nr. KN-23-2003 und KN-09-2004
  • Projekt „Gewässer in unserem Wohnbereich“, Berchenschule, Förderprogramm zum kommunalen Umweltschutz und zur Lokalen Agenda 21 durch LFU Baden-Württemberg, Karlsruhe, ausgeführt für und mit Agendagruppe Wollmatingen, 2003, link
  • FFH-Kartierung von Großmuscheln (Unio crassus) im Markelinger Mühlbach, Auftraggeber Stadt Radolfzell (FB 3) & Büro 365° in Überlingen, 2003
  • Naturpädagogik an naturnahen Teichen, Förderung Modellprojekt Konstanz GmBH, 2001
  • OptiCount und ImageCount: Entwicklung von Zähl- und Messprogrammen zur direkten Bearbeitung von Plankton- und Benthonproben mit Bildverarbeitung und EDV, 2000-2003, Bezug 
  • GLP konforme, qualitative und quantitative Analyse von Ciliatenproben, Auftraggeber Fa. Springborn AG Europe, CH-Horn, Bereich Ecotox-Studien, 2000-2001 (intern).
  • Planktische Räder- und Krustentiere in 6 oberschwäbischen Flachseen, TP in „Ecological quality and functioning of shallow lake ecosystems with respect to the needs of the European Water Framework Directive – Ecoframe, Auftraggeber E. Gross, Universität Konstanz, 2001
  • Konzeption und Redaktion des Buches „Trinkwassertalsperre Kleine Kinzig – Quelle für unser Trinkwasser“, Auftraggeber Zweckverband Wasserversorgung Kleine Kinzig und LBH-Freiburg, 1996-1999
  • Zooplankton und Mikrobielle Gruppen im Trinkwasserstausee Kleine Kinzig, TP in: Limnologisches Untersuchungsprogramm Trinkwasser-Talsperre Kleine Kinzig; Auftraggeber Zweckverband Wasserversorgung Kleine Kinzig, Alpirsbach, 1990-1995
  • Planktische Ciliatenfauna des grossen und kleinen Vätersees, TP in: Nahrungsnetz in Nord-Ostdeutschen Seen – Top-Down, Auftraggeber R. Adrian, Forschungsverbund Berlin e.V., Institut für Gewässerokologie und Binnenfischerei, 1998 -2000
  • Die Rolle von Ciliaten im Nahrungsnetz von Ammersee und Kochelsee, TP in:
    Antwort bayerischer Voralpenseen auf verringerte Nährstoffzufuhr, Informationsbericht des bayerischen Landesamtes für Wasserwirtschaft Heft 2/2001. Auftraggeber Bayerisches Landesamt für Wasserwirtschaft, 1995-1999.
  • Planktische Ciliatenfauna des Bodensees, TP im SFB 454, „Bodenseelitoral“, Auftraggeber D. Straile, Universität Konstanz, 1999
  • Planktische Ciliatenfauna des Bodensees, TP im SFB 248, „Cycling of matter in lake Constance“, Auftraggeber U. Gaedke, Universität Konstanz, 1996-1998
  • Literaturstudie Effekte von Gewässerversauerung auf die Planktonbiozönose, TP in: Ökologische Sanierung und Eutrophierungsgefährdung von Tagebauseen in der Lausitz, Auftraggeber B. Nixdorf, BTU Cottbus, 1996-1997
  • Führungen „Stockacher Quellerlebniswege“, Auftraggeber UmweltZentrum Stockach und Stadt Stockach, 2000

Home